Die Welt ist zu schön

um sie nicht zu bereisen

Edda und Helmut Tanner

Früher und heute wieder, viel unterwegs

E-Mail an mich

REISEGEDANKEN

v. Wilhelm Busch


Eins, zwei, drei

im Sauseschritt

läuft die Zeit,

wir laufen mit.


Schaffen, schuften, werden älter,

Träge, müde und

auch kälter.


Bis auf einmal

man erkennt,

dass das Leben

geht zu End.


Viel zu spät

begreifen viele,

die versäumten Lebensziele.


Freude , Schönheit

und Natur,

Gesundheit, Reisen und Kultur.

Darum Mensch sei zeitig weise,

höchste Zeit ist`s, reise, reise.

http://tanner-amerika.blogspot.com

Seit Juni 2013 sind wir  mit unserem Toyota unterwegs in Amerika. Wir wollen den Kontinent von Osten nach Westen, Norden nach Süden und Westen nach Osten durchqueren. Wir lassen uns Zeit - so lange wir eben brauchen.

Wir sehen uns unterwegs oder später wieder zu Hause.


Nach der Reise ist immer auch vor der Reise

Oder jetzt auf unserem Blog.

http://tanner-amerika.blogspot.com

Wir freuen uns auf Eueren Besuch.

    ______________


Vom Feb. bis April 2010 waren wir mit unserem Toyota unterwegs in Westafrika. In Mali haben wir ein solargetriebenes Eselkarrenkraftwerk gebaut für dem mobilen Einsatz am Niger. Jetzt wird damit Wasser vom Niger auf die Gärten gepumpt und die Kinder die bisher Wasser schleppen mussten können in die Schule gehen.

www.afrika.tanner.de


Unser Reisetagebuch 2009

UNTERWEGS IN DIE MONGOLEI

findet Ihr unter einer neuen Adresse

www.mongolei.tanner.de


Unsere Radtour ums Mittelmeer

http://tanner-mittelmeer.blogspot.de